Unsere Portemonnaies

Seit Jahren beziehen wir von dem selben Produzenten hochwertigste Rindlederportemonnaies und Sie können sich hier ihr Lieblingsstück aussuchen - die Marken Hill Burry und Delphin stehen zur Auswahl.

Kleine, natürliche Unregelmäßigkeiten in der Oberflächenstruktur des Leders und geringe farbliche Schattierungen sind kein Qualitätsmangel sondern unterstreichen die Echtheit des Naturproduktes Leder.  Wir weisen Sie an dieser Stelle darauf hin, dass geringe Abweichungenen zu dargestellten Bildern in Farbe und Strukur auftreten können.

Kein Stück gleicht dem anderen, was Ihr Produkt zu etwas Besonderem macht.

Portemonnaies aus Rindleder im Hochformat und Querformat. Die Marken Hill Burry und Delphin sind vorhanden. Wildleder oder glattes Leder - viele Varianten und beste Qualität. Rote Portemonnaies, schwarze Portemonnaies oder braune Portemonnais - Onlinekauf
Geldbörsen aus Rindleder in verschiedenen Farben und Formaten
Kleine Portemonnaies und eine große Auswahl. Ob mit großem oder kleinem Kleingeldfach, in rot, schwarz oder braun  - hier finden Sie ihr kleines Portemonnaie.
Kleine Geldbörsen aus Rindleder für Damen & Herren


Woran erkennen Sie Qualität beim Portemonnaie?

In unseren Artikelbeschreibungen nennen wir Ihnen die Eigenschaften unserer Portemonnaies. Damit Sie damit auch etwas anfangen können, haben wir einmal die wichtigsten Qualitätskriterien für Sie zusammengefasst.

  1. Lederart: Unsere Portemonnaies sind aus Rind- oder Büffelleder und somit besonders strapazierfähig. Sie erhalten im Handel zahlreiche Portemonnaies aus Schweine- oder Ziegenleder, welche im Gegensatz zu unseren Produkten weder besonders haltbar noch sehr griffig sind.
  2. Kleingeldfach: Die Kleingeldfächer unserer Portemonnaies sind ebenfalls aus Leder gearbeitet und nicht wie oft üblich aus Stoff oder Kunstleder. Dies bringt Ihnen den Vorteil, dass kein Stoff ausreißen kann oder Ihnen das Geld zur Seite oder nach unten rausfällt.
  3. Netze: Die Netze all unserer Portemonnaies sind grob und bieten daher eine gute Haltbarkeit. Folien oder engmaschige Netze neigen dazu, schnell auszureißen.
  4. Nähte: Die meist größte Angst vieler Kunden ist es, dass die Nähte nach sehr kurzer Zeit ausreißen. Durch das engmaschige Fasergeflecht des Rind- und Büffelleders im Vergleich zu Schweine- oder Ziegenleder haben die Nähte eine viel höhere Haltbarkeit.